Donnerstag, November 30, 2017

Grossartiger Erfolg am 1. Swiss Beer Award in Bern

Unserer Brauerei wurde in Bern vier goldene und zwei silberne Auszeichnungen überreicht.

Am Mittwoch, 29. November 2017, fand zum ersten Mal die öffentliche Prämierungsveranstaltung des Swiss Beer Awards im Bierhübeli in Bern statt. Beim Swiss Beer Award handelt es sich um die erste nationale Prämierung von Bieren verschiedenster Stile, die von Brauereien in der Schweiz oder Liechtenstein gebraut werden.

Der Swiss Beer Award hat zum Ziel, die schweizerische Braulandschaft mit ihrer immensen Biervielfalt und Qualität der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Mit über 830 offiziellen Braustätten kann die Schweiz zu Recht als Brau- und Biernation bezeichnet werden.

                                                                                                     

220 Biere von 51 Brauereien eingereicht

Den Brauereien standen 41 verschiedene Bierstile für die Einreichung ihrer Biere zur Verfügung. Jeder Bierstil entspricht in seiner Definition internationalen Standards. Vom bekannten Lagerbier über das holzfassgereifte Starkbier bis zum Imperial Stout wurden insgesamt 220 Biere von 51 Brauereien in den Wettbewerb geschickt.

 

Sensorische Beurteilung

Alle eingereichten Proben wurden anschliessend durch Vertreter der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und Labor Veritas AG in den Degustationsablauf eingeplant. Die ZHAW und Labor Veritas AG stellten sicher, dass die Proben in anonymisierter Form verkostet wurden und die 32 Mitglieder der Fachjury keinerlei Rückschlüsse auf die Herkunft der Biere machen konnten.

Die Biere wurden nach einem Punkte-System nach ihrer Optik (Schaum, Farbe), Aromatik (Aromen und Fehlaromen), ihrem Geschmack, der Konsistenz, dem Nachtrunk und dem Gesamteindruck bewertet.

Die Fachjury bestand aus ausgebildeten Sensorikern der ZHAW, Bier-Sommeliers, Braumeistern, Bierexperten und erfahrenen Prüfern mit Wohnsitz in der Schweiz.

 

Die Biere aus Villmergen überzeugten

Wir von der Brauerei Erusbacher & Paul AG wussten mit unseren Bieren die Jury zu überzeugen. Mit den eingereichten Bieren konnten hervorragende Resultate erzielt werden. Das Erusbacher Bräu Callista, das bier paul 10 India Pale Ale, das bier paul 01 Spezial hell sowie das hefetrübe Weizenbier wurde mit Gold ausgezeichnet. Silber in ihren Kategorien erhielten das bier paul 02 Schwarzbier sowie das Erusbacher Bräu Naturtrüeb.

Wie der Direktor des Schweizerischen Brauerei-Verbandes Marcel Kreber anlässlich der Zertifikatsübergabe betonte sind die mit dem Silber-Label ausgezeichneten Biere sehr gute Vertreter des jeweiligen Bierstils. Gold-Label-Biere stehen für hervorragende Braukunst, welche den Bierstil in idealer Weise interpretiert und darüber hinaus für das gewisse Etwas sorgt.

Diesen schönen Abend wird das ganze Brauereiteam nicht so schnell vergessen. Und wie einer unserer Brauer voller Freude meinte: „Jetzt weiss die ganze Schweiz wo hervorragende Biere gebraut werden.“

Aktuelles aus unserer Brauerei

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8