Freitag, Juli 28, 2017

Die wahren Craft Beer Brauer

Die Brauerei Erusbacher & Paul AG aus Villmergen braut seit 17 Jahren handwerklich echtes Schweizer Craft Beer. Im Ziegeleimuseum in Cham festigte sie diese Tatsache mit einem Handabdruck in eine Tonplatte.

Handwerklich gebraute Biere nennt man Craft Beer. Sie sind in etwa das Gegenteil von industriell hergestellten Massenbieren. Und diese handwerklich gebrauten Biere geniessen in der Schweiz seit Jahrhunderten wertvolles Ansehen und Tradition. So betrachtet sind die 30 Mitglieder der Interessengemeinschaft unabhängiger Schweizer Brauereien (IG Bier) unangefochten die echten Original „Craft Beer Brewer“ der Schweiz.

Wie beim Walk of Fame

Die unabhängigen Schweizer Brauer festigten die generationenübergreifende Tatsache am Donnerstag 27.07.2017 emotional-symbolisch“ im Ziegeleimuseum Hagendorn/Cham. Am Ort, wo uraltes Handwerk noch lebt, erinnerten sich die Braumeister an den Ursprung ihres süffigen Handwerks. Mit einem Handabdruck auf eine Ziegellehmplatte - wie beim „Hollywood Walk of Fame“ - besiegelten die Brauer persönlich ihr unermüdliches Engagement für handwerklich gebraute Craft Biere. Otto Sorg, der Braumeister der Brauerei Erusbacher & Paul AG, zum aktuellen Craft Beer-Boom: „Wir freuen uns über diese Entwicklung die aus den USA herüber schwappte. Sie bekräftigt uns in dem was wir schon seit fast zwei Jahrzenten tun: charaktervolle Qualitätsbiere brauen und unkonventionelle Bierstile pflegen“.

Eine Stunde Craft-Freibier

Handwerk hat goldenen Boden – und mitunter eine feine Schaumkrone obendrauf: Am Freitag, 4. August 2017 gibt’s in der Brauerei Erusbacher & Paul AG an der Büttikerstrasse 3 in Villmergen, zwischen 17.00 und 18.00 Uhr eine „Stunde Craft Freibier“. Jedermann ist herzlich dazu eingeladen vorbeizuschauen und bei einem Erusbacher Bräu Callista über die neusten Biertrends zu diskutieren

Aktuelles aus unserer Brauerei

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8